Events

Kategorie

CEREC PERFECTION 2019

DER SCANKURS

Perfekte und schnelle optische Abdrücke und Registrierung

DER SCANKURS
Referent
Dr. Andeas Kurbad, ZMF Sophia Pantelidis, ZMA Esma Ucan
Termin auf Anfrage

Datum
Sa, 16.02.2019, 09:00 Uhr - 16:00 Uhr

Ort
DIC - Henry Schein Dental Deutschland

Emanuel-Leutze-Str. 8 40547 Düsseldorf

Veranstalter
Dr. Andreas Kurbad

Zielgruppe
Cerec Anwender, Cerec Einsteiger und Interessenten. Cerec Assistenz.

 

Kosten
449,- € (zzgl. MwSt) für CMC-Mitglieder
499,- € (zzgl. MwSt) für Nichtmitglieder
Fortbildungspunkte
8



 
 

Kursziel

Jeder Kursteilnehmer - egal ob Anfänger oder Fortgeschritten - kann seine Ergebnisse bei der Herstellung digitaler optische Abdrücke durch diesen Kurs entscheidend verbessern.

Wegen des hohen individuellen Trainingsanteils ist die Teilnehmerzahl zunächst auf 6 Personen begrenzt!

Kursbeschreibung

Der optische Abdruck ist eines der sensibelsten Themen im digitalen Workflow. Er ist die Basis für einen smarten Arbeitsablauf und exzellente Ergebnisse. 
In relativ kurzer Zeit wird sich der Wechsel von der konventionellen Abformung zu digitalen Methoden vollziehen - auch wenn viele das nicht glauben.
Unserer Meinung nach ist 2019 ein Schlüsseljahr in diesem Prozess.
Um zu begreifen, wie wichtig dieser Kurs ist, lesen Sie sich einfach etwas weiter unten den Kursinhalt auch:

Grundlagen dreidimensionaler Oberflächenvermessung
- Physikalisch-optische Grundlagen
- Übersicht über die aktuellen Intraoralscanner

Einrichten der Kamera
- Optische Abdrücke gehen auch ohne Cerec Software
- Allgemeine Einstellungen
- Kalibration

Das Aufnahme-Menü
- Arbeiten mit Katalogen
- Ausschneiden
- Pre-Scan
- Korrektur-Scan
- Scannen mit angelegtem Kofferdam

Scanstrategien
- Teilscan vs. Ganzkieferscan
- Freier (arbiträr) Scan
- Was ist Linear-Scan?

Bissregistrierung
- Methodik für optimale Resultate
- Funktionelle Aspekte
- Änderung der vertikalen Dimension
- Keine Zähne - und jetzt?

Bearbeitung der Scandaten in der Modellphase
- Beschneiden und Bearbeiten
- Das Ersetzen-Werkzeug
- Schlechter Biss - was nun?

Farbmessung mit der Omnicam
- Technische Grundlagen
- Einstellungen und Kalibration
- Arbeitsablauf und Einsatzmöglichkeiten
- Klinische Tipps für reproduzierbare Ergebnisse

Cerec-Ortho
- Grundlagen des geführten Scannens
- Besonderheiten bei der Bissregistrierung
- Modelle trimmen und Sockeln
- Datenexport in Cerec Ortho

Klinische Hilfsmittel
- Weichteilretraktion - Optragate und mehr
- Darstellung der Präparationsgrenze
- Handling spiegelnder Oberflächen
- Spiegeln des Monitorbildes auf einem iPad

Datenexport
- Interne Cerec-Daten
- Erweiterte Möglichkeiten mit DXD
- STL-Export und was man dazu wissen muss
- Austausch von Daten über Sirona Connect

Reinigung, Desinfektion und Sterilisation
- Die normale Desinfektion
- High-Level Desinfektion
- Was tun bei Schäden?

Datum / Uhrzeit

Samstag, 16. Februar 2019
09:00 - 16:00 Uhr

 

Fragen und weitere Auskünfte

Cerec® Masters Club, Sekretariat Frau Ay
Telefon: 02162 1021875
E-Mail: mstrscrcd

Jetzt Mitglied werden!

Werden Sie jetzt Mitglied und nutzen Sie alle Vorteile einer Mitgliedschaft im CEREC®-MASTERS-CLUB

20JAHRE CEREC-TAG

#CT 20
20. / 21. September 2019
Maritim-Hotel, Düsseldorf

 
 

Newsletter abonnieren

Mit dem CEREC®-Masters Newsletter erhalten Sie aktuelle und wichtige Informationen.

®*DENTSPLY SIRONA ist Eigentümer der Trademark CEREC®®. Unsere Nutzung der CEREC®® Marke bedeutet daher keine Befürwortung von oder eine Beziehung zu DENTSPLY SIRONA Inc. Wir sind ein unabhängiger Anbieter von klinischer Ausbildung und Trainings.