Bewertung
0

CEREC 5.2

CEREC® System: Restaurationsdaten als STL exportieren

Schwierigkeitsgrad:
FORTGESCHRITTEN|PROFESSIONAL
Autor:
DR. ANDREAS KURBAD
Eingestellt am:
12.01.2022
Laufzeit:
05:15 Min.
Software:
CEREC 5.2
Grundsätzlich ist CEREC® ein geschlossenes System, das heißt alles was mit CEREC konstruiert wurde, läßt sich nicht in Software von Drittanbietern verarbeiten. Das ist in Zeiten, in denen man schon Kronen im 3D Druck herstellen kann, nicht besonders hilfreich. Unter Verwendung der inLab Software gibt es einen Ausweg aus dem Dilemma: Man exportiert eine DXD Datei aus CEREC, diese kann man in inLab öffnen und dort problemlos in ein STL umwandeln.

***Videos sind nur Für Mitglieder sichtbar***

Sie sind noch kein Mitglied?

Mit der Mitgliedschaft im CEREC®-MASTERS-CLUB genießen Sie viele Vorteile.

Jetzt Mitglied werden!

Werden Sie jetzt Mitglied und nutzen Sie alle Vorteile einer Mitgliedschaft im CEREC®-MASTERS-CLUB

Login für Mitglieder

Diese Webseite verwendet Cookies und externe Komponenten. Sie werden benötigt um eine zuverlässige und sichere Nutzung der Webseite zu ermöglichen. Mit dem Klick auf „Alle akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung der Cookies zu. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung auf die Zukunft widerrufen oder ändern.