Patienten

Die Vorteile von Cerec®?

Das Besondere am CEREC® System ist, dass Dank modernster Computertechnologie die Mundsituation sehr schnell mit einer kleinen Kamera dreidimensional erfasst werden kann. Ein Abdruck mit irgendeiner Paste ist nicht nötig. Würgereiz, unangenehmer Geschmack und Probleme mit dem Speichelfluss gehören der Vergangenheit an.

Weiterhin können die Restaurationen zur Wiederherstellung der Zähne direkt im Anschluss daran vom Computer berechnet werden. Sozusagen ist CEREC® auch ein vollautomatisches Dentallabor. Mittels einer hochmodernen Schleifmaschine werden die entsprechenden Teile dann in Minutenschnelle ausgeschliffen. Dafür stehen heute verschiedene Materialien zur Verfügung. Sie sind allesamt haltbarer als die Füllungen, welche vom Zahnarzt direkt im Mund gelegt werden. Dies ist wissenschaftlich bewiesen. Außerdem sind auch Versorgungen möglich, welche in der Zahnarztpraxis normalerweise gar nicht hergestellt werden können und auf dem herkömmlichen Weg erst für Tage oder Wochen zum Dentallabor geschickt werden.

Mittlerweile können die mit dem CEREC® gewonnenen dreidimensionalen Daten auch für weiterführende Zwecke eingesetzt werden, indem man diese mit Systemen koppelt, die ebenfalls dreidimensional arbeiten. Dies gilt für dreidimensionale Röntgenbilder, für die Berechnung der bestmöglichen Position für Implantate sowie auch bei der Diagnostik und Behandlung von Kiefergelenksproblemen. Ebenfalls möglich ist die Verwendung der Daten im Rahmen der kieferorthopädischen Behandlung. Besonders die unsichtbaren Spangen können auf dieser Basis sehr gut gefertigt werden.

 

®*DENTSPLY SIRONA ist Eigentümer der Trademark CEREC®®. Unsere Nutzung der CEREC®® Marke bedeutet daher keine Befürwortung von oder eine Beziehung zu DENTSPLY SIRONA Inc. Wir sind ein unabhängiger Anbieter von klinischer Ausbildung und Trainings.